Bewerbung

Bewirb dich in Eigeninitiative, über unseren Bewerbungspool oder direkt bei einer unserer Einrichtungen!

Pädagogische Fachkräfte für unsere Kitas bitte melden!

Wir stellen alle Bewerbungen, die nicht an eine bestimmte Einrichtung gerichtet sind, allen unseren Einrichtungen in einem Bewerbungspool zur Verfügung. Die interessierten Einrichtungen setzen sich direkt mit dir in Verbindung.

Du kannst deine Bewerbung direkt an die Einrichtung deiner Wahl senden.

Informationen über unsere Einrichtungen und Kontaktdaten findest du auf unserer Website, im Menü "Kinder-Einrichtungen".

Außerdem kannst du dich auch direkt auf offene Stellen in unseren Einrichtungen bewerben. Die Listen unserer offenen Stellen findest du auf unserer Website, im Menü "Stellenangebote".

Bitte schicke deine Bewerbung direkt an die Einrichtung, die die Stelle, die dich interessiert, ausgeschrieben hat.

 

Wie bewerbe ich mich?

Bitte sende deine vollständigen Unterlagen an unseren Bewerbungspool:

BVZ GmbH
z. Hd. Michael Hinz
Humboldtstraße 12
60318 Frankfurt am Main

oder per E-Mail an bewerbung@bvz-frankfurt.de

 

Form und Inhalt der Bewerbung

Bitte sende nur Kopien ein, DIN A4, einseitig bedruckt, ungeklammert und ungeheftet, keine Mappen.
Wenn du dich per E-Mail bewirbst, fasse bitte deine gesamten Unterlagen in einer einzigen PDF-Datei zusammen.

Formuliere im Anschreiben genau, was für eine Stelle du suchst, insbesondere auch, in welchem Zeitumfang du arbeiten möchtest.

Weiterhin sollte deine Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf enthalten sowie Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, gegebenenfalls auch ein Zeugnis über ein einschlägiges Praktikum oder ein Freiwilliges Soziales Jahr.
Bewerbungen für eine Stelle als pädagogische Fachkraft müssen das Abschlusszeugnis der Ausbildung oder des Studiums und die Urkunde der staatlichen Anerkennung oder des erlangten akademischen Grades enthalten. Wenn du dich vor Abschluss des Anerkennungsjahres oder vor der Aushändigung der Urkunde der staatlichen Anerkennung, der staatlichen Prüfung oder des Studienabschlusses bewirbst, kannst du sie nachreichen.

 

Fachkraftstatus

Bitte beachte, dass wir für Fachkraftstellen grundsätzlich nur Bewerbungen pädagogischer Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung im Sinne des § 25b des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches (HKJGB) berücksichtigen können. Das aktuelle HKJGB und den Wortlaut des § 25b HKJGB findest du, über die beiden Links, auf der Seite Bürgerservice Hessenrecht.

 

Pädagogische Fachkräfte sind, neben staatlich anerkannten Erzieherinnen und Erziehern, auch Heilpädagoginnen und Heilpädagogen mit Diplom oder staatlicher Anerkennung, Personen mit einem Hochschulabschluss in den Bereichen Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik sowie Personen mit dem zweiten Staatsexamen des Lehramts für Grundschulen oder Förderschulen, staatlich anerkannte Kindheitspädagoginnen und Kindheitspädagogen und staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger.

Als Pädagogische Fachkräfte zur Mitarbeit können in allen Altersgruppen u. a. staatlich anerkannte Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger und staatlich geprüfte Sozialassistentinnen und Sozialassistenten eingesetzt werden.

» » » Wir freuen uns auf deine Post oder E-Mail!