Ausflugstipps

Entdeckungstouren vor der Haustür

Die beiden BVZ-Broschüren „Urlaub ohne Koffer“ geben zahlreiche Tipps für kostengünstige und mit dem Öffentlichen Nahverkehr gut erreichbare Ausflugsziele in Frankfurt, im Rhein-Main-Gebiet und in Hessen. Die einzelnen Vorschläge richten sich an unterschiedliche Altersgruppen: ob Krabbel- oder Kindergartenkinder oder Schüler*innen bis zwölf Jahre. Die Tipps eignen sich mal für einen heißen, mal für einen regnerischen oder kalten Tag. Aber vor allem sollen sie allen Spaß machen, für gute Laune sorgen, nicht allzu viel kosten und zu Entdeckungstouren vor der eigenen Haustür ermuntern. Manche Tipps gibt es sogar zum Nulltarif. Übersichtskarten zeigen auf, wo die verschiedenen Ziele liegen. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erlebt beispielsweise Raubvögel, Poitou-Esel oder Rad schlagende Pfauen, erklettert Aussichtstürme, durchquert barfuß einen Fluss, besteigt in einem Museum ein Fischerboot, stößt im Wald auf Komische Kunst, durchquert eine Düne, schwebt über Reben, begegnet Darth Vader oder begibt sich wie der Kleine König Kalle Wirsch aus der Augsburger Puppenkiste tief unter die Erde…

02.04.2024

Heideplatz wird bis Herbst mittwochs zur Spielstraße

Toben an der frischen Luft mitten in der Stadt: Möglich ist das auf dem Heideplatz im Nordend, der erneut bis Herbst wieder zu einer Spielstraße wird. Für die nötige Spiel-Ausstattung sorgt der Abenteuerspielplatz Riederwald.

mehr Informationen

26.03.2024

Auf zum Alten Flugplatz Bonames

Am Alten Flugplatz Bonames öffnet am Karfreitag, 29. März, die Außengastronomie. Beste Voraussetzungen für einen Spaziergang oder eine Radtour an den Feiertagen zu dem vor allem bei Familien beliebten Ausflugsziel.

mehr Informationen