Corona-Pandemie

06.09.2021

Elterninformation 25 - Information zum Stand der Erstattung der Elternbeiträge

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie schöne und erholsame Ferien hatten und dass das neue Kitajahr gut für Sie und Ihre Kinder begonnen hat.

Heute möchten wir Sie zum Stand der Erstattung der Elternbeiträge informieren.

Wie Sie bereits wissen, gilt grundsätzlich, dass für alle Familien, die ihr Kind an mindestens einem Tag haben betreuen lassen, die Beiträge für Betreuung und Verpflegung um die Hälfte reduziert werden. Dies gilt für die Monate Januar-Mai. Für die Eltern, deren Kinder an keinem Tag in der Einrichtung betreut wurden, werden die Beiträge für Betreuung und Verpflegung in vollem Umfang für die Monate März und April erlassen. Hierfür ist das Formular „Verzichtserklärung auf die Betreuung“ auszufüllen. Das Formular hierfür erhalten Sie in den Einrichtungen.

Die Rückerstattungen für die Monate Januar und Februar sind bereits vollständig erfolgt.

Wir werden ab der Kalenderwoche 35 allen Eltern, die ihr Kind in den Monaten März und April an mindestens einem Tag haben betreuen lassen, die Hälfte der Entgelte erstatten oder mit dem Einzug der Beitragszahlung für den Monat September 2021 verrechnen.

Die Erstattungen über die Hälfte der Entgelte für den Monat Mai sind bereits erfolgt. Eltern, deren Kinder an keinem Tag betreut wurden, erhalten die Erstattung der zweiten Hälfte der Beiträge im September.

Der Verwaltungsaufwand für die Bearbeitung der Erstattungen ist hoch und nimmt viel Zeit in Anspruch. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Beste Grüße aus der BVZ-Geschäftsstelle