Aktuelles

24.11.2021

Mein Kind nervt - was tun?

In der Sendung „engel fragt“ zeigt hr-Redakteur Simon Vogt, wie Eltern schwierige Situationen mit ihren Kindern gemeistert haben, zum Beispiel bei einem Elterntraining in der Kita Riederfüchse.

Was machen wir, wenn Kinder so sehr nerven, dass wir nicht mehr weiterwissen? Simon Vogt hat für die hr-Sendung „engel fragt“ Eltern befragt und stellt unter anderem Angebote des Kinderschutzbunds Frankfurt wie das Elterntelefon und den Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ vor, der aktuell in einer BVZ-Einrichtung, der Kita Riederfüchse, stattfindet.

Der vom Kinderschutzbund angebotene Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ ist ein präventives Kursangebot an alle Eltern, die sich Gedanken um das Miteinander in der Familie und die Entwicklung ihrer Kinder machen. Zielsetzung ist es, den Umgang in der Familie unter Beteiligung aller mit mehr Humor, Freude und Gelassenheit zu meistern. In dem von Elterncoach Stefanie Emmert angebotenen Elternkurs werden typische Situationen durchgespielt und gezeigt, wie man den Kindern die Sicherheit geben kann, die sie für eine gute Entwicklung brauchen. 

Die Folge „Mein Kind nervt - was tun?“ der Sendung „engel fragt“ wurde am 25.11.2021 im hr-fernsehen ausgestrahlt und ist in der ARD Mediathek hier zu sehen.

Autorin: Nasaria Makey (Öffentlichkeitsarbeit)