Landesmittel sollen in Kitas ankommen

Die gemeinnützige BVZ GmbH, einer der großen Betreiber von Einrichtungen für die Betreuung von Kindern in Frankfurt am Main, begrüßt die Bereitschaft der hessischen Landesregierung, sich verstärkt an der Kita-Finanzierung zu beteiligen. Tom Wieland, Geschäftsführer der BVZ GmbH: „In Frankfurt werden die Grundpauschalen des Landes bisher in vollem Umfang mit den kommunalen Zuschüssen verrechnet. Inwieweit die Stadt Frankfurt beabsichtigt, die Erhöhung der Landesmittel vollumfänglich an die Träger weiterzugeben, bleibt abzuwarten. Die Anforderungen an uns und unsere Einrichtungen sind stetig gestiegen, wir brauchen verlässliche mitwachsende Rahmenbedingungen.“

Zur Pressemitteilung

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.