19. September 2014: Einweihungsfeier der Krabbelstube Praunheimer Spatzen. Pädagogisches Personal gesucht. Anmeldungen für Krippenplätze möglich.

Die Krabbelstube Praunheimer Spatzen feiert ihre offizielle Einweihung in der Heinrich-Lübke-Straße 60a am Freitag, den 19. September 2014, von 15 Uhr bis 18 Uhr.

Schon seit April werden dort Kinder im Alter von ein bis drei Jahren betreuet, und zwar von 7:30 Uhr bis 17 Uhr. Träger der Einrichtung in Praunheim ist die Gesellschaft für Jugendarbeit und Bildungsplanung e.V.

„Momentan arbeiten bei uns neun pädagogische Fachkräfte, drei Zusatzkräfte, die den Erzieherberuf erlernen möchten und ein Student“, so Ivana Krebs, Leitung der Krabbelstube. „Wir suchen aber auch noch engagierte pädagogische Mitarbeiter, die Lust auf die abwechslungsreiche Arbeit in unserer lebendigen Einrichtung haben“. Interessenten können sich direkt bei der Einrichtungsleitung bewerben. Krebs betont, dass Anmeldungen für Krabbelstube-Plätze auch noch möglich sind.

Die Einrichtung liegt in der Heinrich-Lübke Siedlung in der Nähe eines Parks. Das Passivhaus wurde von der Stadt Frankfurt errichtet und besteht aus zwei Etagen mit einer Fläche von je 980 Quadratmetern. Das zweistöckige Gebäude bietet Platz für bis zu 72 Kinder in sechs Gruppen. Jede Gruppe verfügt über ein eigenes Foyer mit Garderobe, drei Spielräume und einen Sanitätsraum. Die Räume sind sehr hell, mit großen bodentiefen Fenstern (eine Wand besteht komplett aus Fenstern) und weißen Wänden.

Der weiträumige Garten bietet mit zwei Sandkästen, einer Rutschte, einem Trampolin und vielem mehr zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten für die Kinder.

Zu den Schwerpunkten der pädagogischen Arbeit in der Krippe erklärt Krabbelstube-Leitung Ivana Krebs: „Unser Konzept orientiert sich an den Leitsätzen von Emmi Pikler. Unsere Arbeit ist geprägt von Respekt, Achtsamkeit und Anerkennung jedem Menschen gegenüber. Die Kinder sollen sich bei uns wohl fühlen. Sie können hier neue Erfahrungen machen und Freundschaften knüpfen“.

Für Informationen zur Krabbelstube Praunheimer Spatzen, Voranmeldungen und Bewerbungen ist Kita-Leitung Ivana Krebs unter der Telefonnummer 069 – 5680 3217 und der E-Mail-Adresse praunheimer-spatzen@bvz-frankfurt.de erreichbar.

Tom Wieland gibt Auskunft zum Trägerverein unter der Telefonnummer 069 – 9150 107 15 und unter der E-Mail-Adresse tom.wieland@bvz-frankfurt.de .

Frankfurt am Main, 10. September 2014

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.