12. September 2014: Eschborner Kindertagesstätte Zauberland feiert zwanzigsten Geburtstag und weiht offiziell ihr neues Gebäude ein

Am kommenden Freitag, den 12. September 2014, feiert die Kindertageseinrichtung Zauberland im Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5 in Eschborn ihr zwanzigjähriges Jubiläum.

Kita-Leitung Karin Giehl weiht dann auch offiziell das neue Gebäude direkt auf dem Gelände der Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH ein. Die Kita Zauberland ist eine betriebsnahe Einrichtung, die der Trägerverein, die Gesellschaft zur Förderung betrieblicher und betriebsnaher Kindereinrichtungen e.V., in Kooperation mit der GIZ GmbH betreibt. Die Festivitäten beginnen um 14 Uhr. Gegen 16 Uhr starten die Aktivitäten für die Kinder. Ein reichhaltiges Buffet steht auch bereit.

„Wir möchten unseren großen und kleinen Gästen ein abwechslungsreiches Programm aus Information und Unterhaltung bieten“, so Karin Giehl. Nach der musikalischen Eröffnung durch den gemeinsamen Kinder- und Eltern-Chor folgt das Begrüßungswort der Kita-Leitung. Im Anschluss an die Reden eines Vertreters des Trägervereines, des Elternbeirates und der GIZ GmbH kommt es zur Premiere des Kinder-Theaterstücks „In zwanzig Jahren um die Welt“.

Im September 1994 wurde die Kita eröffnet. Die damaligen Initiatorinnen waren Frauen, die möglichst schnell wieder in ihren Beruf zurückkehren wollten. Sie suchten deshalb eine unkomplizierte, kompetente und betriebsnahe Betreuung für ihre Kinder. Karin Giehl blickt zurück und resümiert: „Anfangs betreuten wir 31 Kinder. Im Juli 2011 waren es 50 und 2014 haben wir mehr als doppelt so viele Kinderbetreuungsplätze wie noch 1994. Natürlich bereitet uns dieses Wachstum sehr große Freude, es ist ein sehr erfüllendes Gefühl, dass unsere Angebote so rege nachgefragt werden. Die Erweiterung hat aber auch seine anstrengenden Seiten. Manchmal war es ein echter Kraftakt“.

70 Kinder im Alter von ein bis sieben Jahren werden in der Kita betreut, und zwar in der Zeit von 8 Uhr bis 18:30 Uhr. Die Plätze der Einrichtung sind ausschließlich für Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GIZ GmbH vorgesehen. Die Kinder werden in drei Krabbelgruppen mit je zehn Kindern und in zwei alterserweiterten Gruppen mit je 20 Kindern betreut.

Die pädagogische Arbeit ist inhaltlich an den Konzepten des Entwicklungspsychologen Erikson und der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler ausgerichtet. „Wir arbeiten mit dem situativen Ansatz und orientieren uns an der Reggio- und Erlebnis-Pädagogik“, so Karin Giehl. „Uns ist ein intensiv aufgebautes und stets reflektiertes Bindungsverhalten zu dem einzelnen Kind und seiner Familie sehr wichtig“.

Die Räume der Kita Zauberland sind seit einem Jahr im neuen Büro-Gebäude der GIZ GmbH untergebracht. Im Oktober 2013 bezog die multikulturelle Kinderschar die vollständig neu eingerichtete Tagesstätte. 900 Quadratmeter stehen den Kindern und dem Personal zur Verfügung. Die Räume sind atmosphärisch sehr liebevoll, bewegungsfreudig und passend zur pädagogischen Konzeption eingerichtet.

Auf dem Außengelände laden die großzügige Holzterrasse und schattige Plätzchen unter den vielen alten Bäumen zur Entspannung ein. Die Schaukeln, der Matschtisch im Sandbereich, die Rutsche und der Strandkorb werden von den Kindern täglich genutzt. Das Firmengelände steht für Entdeckungsfahrten per Roller, mit dem Bobbycar und dem Rädchen bereit.

Das Team der Kita besteht aus 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Darunter befinden sich drei Hausangestellte, drei Absolventen eines Freiwilligen Sozialen Jahres, eine Kinderkrankenschwester, eine Musikerin und weiteres Fachpersonal mit unterschiedlichen Abschlüssen.

Informationen zur Kindertagesstätte Zauberland erteilen Karin Giehl und Daniela Stellmacher unter der Telefonnummer 06196 - 42317 und der E-Mail-Adresse zauberland@bvz-frankfurt.de .

Rene Sciortino gibt Auskunft zum Trägerverein unter der Telefonnummer 069 – 9150 107 24 und der E-Mail-Adresse Rene.Sciortino@bvz-frankfurt.de .

Frankfurt am Main, 09. September 2014

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.