01. September 2014: Kindertagesstätte Wolkentanz in Sachsenhausen öffnet

Am Montag, den ersten September 2014, öffnet die Kindertagesstätte Wolkentanz ihre Pforten in der Stresemannallee 61 im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen.

Träger der Einrichtung ist die Gesellschaft für Jugendarbeit und Bildungsplanung e.V. Die altersgemischte Einrichtung betreut 60 Kinder von ein bis sieben Jahren in den Zeiten von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Das Leitungsteam, Ina Truhöl und Michael Itzel, wird ergänzt durch pädagogische Fachkräfte und zwei Hauswirtschaftsangestellte. „Wir suchen auch noch engagierte Fachkräfte. Sie sollten sich mit unserem Schwerpunkt Bewegung identifizieren. Interessenten können sich gerne direkt bei uns per E-Mail bewerben“, so das Leitungsteam.

Die Räumlichkeiten der Kita befinden sich in den ersten drei Stockwerken eines komplett sanierten mehrstöckigen Wohngebäudes. In den sonnendurchfluteten Räumlichkeiten mit großen Fensterfronten werden die Kinder in vier Gruppen betreut. Im Erdgeschoss befindet sich der Krippenbereich mit zwei Gruppen für jeweils zehn Kinder. Jede Gruppe hat einen eigenen Raum mit Zugang zum Außenbereich, einen Nebenraum und ein Kinderbad. „Unsere Jüngsten können in den Räumen auf Spielpodesten und Bewegungslandschaften auf Entdeckungsreise gehen“, ergänzt Kita-Leitung Ina Truhöl.

Der Kindergarten mit zwei Gruppen für jeweils zwanzig Kinder liegt im ersten Obergeschoss. Dort befinden sich zwei großzügige helle Gruppenräume und drei zusätzliche Funktionsräume, bestehend aus einem Atelier mit Forscherecke, einem Architektur- und Bewegungsraum. Die Kinder erhalten die Möglichkeit, gruppenübergreifend ihre Kreativität und ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben.

Im Eingangsbereich der Kita bietet eine Eltern-Info-Wolke den Familien einen Ort zum Austausch und zur Information. Im zweiten Obergeschoss des Gebäudes befinden sich noch die Küche, Lagerräume, ein Mitarbeiterraum und das Elternsprechzimmer.

Das große Außengelände soll bis Ende des Jahres fertig gestellt werden. Den Kindern werden vielseitige Möglichkeiten zum Toben, Spielen und Bewegen angeboten: auf der Grünfläche gibt es einen großen Sandkasten mit Klettergerüst, eine Matschanlage und eine Nestschaukel.

Der konzeptionelle Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit der Kita Wolkentanz liegt auf der Bewegung. Tanz- und Bewegungspädagogin Ina Truhöl betont, dass besonders im frühen Kindesalter die Motorik eng mit den kognitiven Bereichen verknüpft ist.

Die Kita-Umgebung lädt mit dem Waldspielplatz Louisa, dem nahe gelegenen Mainufer und dem Frankfurter Stadtwald die Kinder dazu ein, sich in der freien Natur zu bewegen und auszuprobieren. Sie werden regelmäßig an Waldexkursionen teilnehmen, geschützt in wetterfester Kleidung die Tier- und Pflanzenwelt beobachten und mit Ästen und Zweigen Tipis im Wald bauen. Fester Bestand des Alltags der Kinder werden zahlreiche bewegungsorientierte Projekte mit umfangreichen psychomotorischen Materialien und Musikinstrumenten sein.

„Unsere vielfältigen Angebote zum kreativen Kindertanz und zur Bewegung sind für die Kinder ein ideales Körpertraining. So spüren sie die Freude an der Bewegung und machen kognitive Erfahrungen mit allen Sinnen. Die Musik inspiriert die Kinder, ihre Phantasie durch Tanz und Darstellung auszudrücken“, erklärt die Kita-Leiterin.

Weitere Schwerpunkte der Einrichtung sind das kreative Gestalten mit Farben und Materialien, die Förderung der Sprachentwicklung (zum Beispiel durch ein vielfältiges Angebot an Sachbüchern und Büchern mit spannenden Geschichten) und das gruppenübergreifende Konzept. So werden die Lernprozesse der Kinder unterstützt.

Für Informationen zur Kita Wolkentanz, Voranmeldungen und Bewerbungen ist Kita-Leitung Ina Truhöl unter der Telefonnummer 069 – 6976 9306 und der E-Mail-Adresse wolkentanz@bvz-frankfurt.de erreichbar.

Kerstin Feist gibt Auskunft zum Trägerverein unter der Telefonnummer 069 – 9150 107 16 und der E-Mail-Adresse kerstin.feist@bvz-frankfurt.de .

Frankfurt, den 22. August 2014

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.