Schülerladen Drachennest

Adresse

Glauburgstraße 25
60318 Frankfurt
Nordend

Telefon

069 - 90552685

Fax

069 - 59793429

Email

Webseite

www.drachennest-frankfurt.de

Ansprechpartner/in

Svenja Atzberger, Loreto Villela, Peter Gref, Moritz Weiß

Plätze

32

Altersgruppe

6-12 Jahre

Öffnungszeiten

11:30 - 17:00

Konzeption

SZ_Konzeption.pdf

Träger

BVZ GmbH


Der Schülerladen „Drachennest“ liegt inmitten des Frankfurter Nordends. Wir betreuen Kinder der Schwarzburgschule von der 1. bis zur 4. Klasse.

Unsere 32 Schulkinder werden altersgemischt in zwei offenen Gruppen von je zwei pädagogischen Fachkräften betreut.

Unser Team besteht aus zwei Frauen und zwei Männern, darüber hinaus beschäftigen wir nach Bedarf studentische Zusatzkräfte. Wir haben einen Koch, der uns täglich frische Biokost zubereitet und eine Putzkraft.

Unsere Öffnungszeiten sind während der Schulzeiten von 11:30 bis 17:00 Uhr, in den Ferien, an den beweglichen Ferientagen und sonstigen Schulschließzeiten ist die Kita ab 7:30 Uhr geöffnet. Unsere Bürozeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10:00 bis 11:30 Uhr.

Da wir nach dem Situationsansatz in offenen Gruppen arbeiten, ist unsere Einrichtung in Funktionsräume eingeteilt:
- Der rote Raum bietet den Kindern die Möglichkeit, sich selbständig und kreativ mit vielfältigen Materialien auseinanderzusetzen (malen, basteln, laminieren, Bücher binden, Perlen und Schmuck gestalten, Collagen erstellen). Der Raum bietet Rückzugsmöglichkeiten, ruhige Spiele zur Alleinbeschäftigung und eine Leseecke. Außerdem findet hier von Montag bis Mittwoch zwischen 13:00 und 15:00 Uhr die Hausaufgabenbetreuung statt.

- Unser Blauer Raum bietet den Kindern die Möglichkeit sich mit Tisch- und Gesellschaftsspielen zu beschäftigen, in der Bauecke zu bauen oder sich mit einem Buch in unsere Liegewiese zurück zu ziehen.

- Der gelbe Raum ist im Allgemeinen der erwachsenfreie Raum. Hier können Kinder selbstbestimmt unter Wahrung von Absprachen agieren und spielen. Er bietet die Möglichkeit, den kindlichen Bewegungsbedürfnissen gerecht zu werden und dient dem Toben, Turnen und Klettern auf Matten und Kletterwand. Die Kinder nutzen diesen Raum auch zum Musizieren und Tanzen.

- Der grüne Raum ist in der Zeit von 12:30 bis 14:00 Uhr der Essraum. Davor und danach dient er als Spielraum mit Tischkicker und ist unser „geschützter Raum“ für spezielle Förderungen, Gespräche mit Kindern, Eltern und Team.

- In unserer Werkhütte bearbeiten und erfahren die Kinder selbständig die Werkstoffe Holz, Stein, Ton und lernen mit den Werkzeugen umzugehen.

- In unserem Büro finden die Teamsitzungen, Supervision, Elterngespräche und die Kindersprechstunde statt.

In erster Linie sind die Räume des Drachennests Räume der Begegnungen, Beziehungen und Freundschaften; das partnerschaftliche Miteinander von Kindern und Bezugspersonen soll ermöglicht und gefördert werden.

Diese Arbeit unterstützen wir mit der Durchführung unseres wöchentlichen Kinderplenums, der Kindersprechstunde, dem Aktionstag am Donnerstag (die Kinder werden erst um 17:00 Uhr abgeholt), der jährlichen Übernachtung im Drachennest, den Abschlussfahrten für Viertklässler und unserer fünftägigen Sommerfreizeit.

Die Zusammenarbeit mit Eltern ist ein wichtiger Bestandteil im Drachennest. Diese beinhaltet Elterngespräche, Elternabende, Elternbeiratssitzungen und unsere gemeinsamen Feste (Sommerfest und Jahresabschlussfest).

Zudem finden regelmäßig „Kooperationstreffen“ mit der Schwarzburgschule und anderen Kindereinrichtungen des Stadtteils statt.

In diesem Zusammenhang hat sich unsere trägerübergreifende „Initiative Glauburgspielplatz“ mit Flohmärkten und Spielnachmittagen entwickelt und die städtische Sanierung des Glauburgspielplatzes mitbewirkt.

Das Drachennestteam ist eine teamgeleitete Einrichtung. Wir organisieren unsere Arbeit in wöchentlich stattfindenden Teamsitzungen und Dienstbesprechungen; in monatlichen Supervisionen und regelmäßigen Fortbildungen.

Um die pädagogische und organisatorische Arbeit, die Rahmenbedingungen und Ressourcen des Drachennests selbst zu überprüfen und weiter zu entwickeln, führen wir seit Ende 2006 einen Qualitätszirkel (dialogisches Verfahren in Anlehnung an den Kronberger Kreis) durch.

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.