Krabbelstube Amselnest

Adresse

Amselweg 3
65929 Frankfurt
Unterliederbach

Telefon

069-34825749

Email

Ansprechpartner/in

Swantje Gielow (Einrichtungsleitung) & Anna Schäfer (stellv. Leitung)

Plätze

44

Altersgruppe

1-3 Jahre

Öffnungszeiten

07:30 - 17:00

Konzeption

Kurzkonzeption.pdf

Träger

BVZ GmbH


Die Krabbelstube Amselnest liegt im Stadtteil Unterliederbach und bietet ab sofort Platz für 44 Kinder unter drei Jahren in vier altersheterogenen Gruppen. Eröffnet hat die Krabbelstube im November 2016 und ist seitdem von montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Zu jedem Gruppenraum gehören ein eigener Schlafraum sowie ein eigenes Bad mit kindgerechten Wickeltischen, zwei kleinen Toiletten und einer Waschrinne. Auch ein großzügiger Bewegungsraum steht den Kindern mit altersentsprechenden Bewegungselementen zur Verfügung.

Weiterhin gehört zur Einrichtung eine große Küche, in der täglich frisch gekocht wird. Ein Garten mit großzügigem Sandkasten und Spielehaus haben Platz auf dem Grundstück der Krabbelstube, so dass wir, wenn möglich, mit den Kindern gerne nach draußen gehen. Auch kleinere Ausflüge mit Bollerwagen und Kinderwagen in die umliegende Nachbarschaft werden stattfinden.


Das pädagogische Konzept:
Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den Leitsätzen Emmi Piklers. Die Grundgedanken und -prinzipien von Pikler und ihrer Pädagogik stehen für eine qualitativ hochwertige Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern, sowohl in der Familie als auch in Institutionen.

Somit ergeben sich drei Bereiche, die grundlegend für unseren Tagesablauf sind:
-die beziehungsvolle, kooperative Pflege
-die autonome Bewegungsentwicklung
-das Freie Spiel in vorbereiteter Umgebung

Wir sind genau wie Emmi Pikler davon überzeugt, dass der Säugling bereits zum Zeitpunkt seiner Geburt ein vollständiges und vollwertiges, aber auch unverwechselbares Wesen mit einem inneren Bauplan ist. Diese Grundhaltung ist geprägt durch großen Respekt vor den kindlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten. Der achtsame Umgang mit den Kindern äußert sich nicht nur in den Handlungen mit ihnen, sondern auch im sprachlichen Dialog. Mit allen Kindern wird ernst und heiter, rücksichtsvoll und höflich mit Empathie und Taktgefühl gesprochen.

„Der Ansatz Emmi Piklers ist von seiner theoretischen Begründung her sehr komplex und vielschichtig. Er beinhaltet vor allem eines: eine sehr differenzierte und bewusste Haltung der pädagogischen Fachkräfte gegenüber den Kindern, die von absolutem Respekt gegenüber den Kindern und einer hohen Wertschätzung gegenüber ihren Kompetenzen und ihrer individuellen Persönlichkeit geprägt ist.“ (OSTERMAYER, Edith: Pädagogische Ansätze für die Kita. Pikler. Berlin : Cornelsen Schulverlage GmbH, 2013, S. 31).


Eingewöhnung:
In unserer Krabbelstube gewöhnen wir die Kinder angelehnt an das Berliner Modell ein. Damit “neue“ Kinder und auch “neue“ Eltern sich recht schnell wohl fühlen, ist eine gelungene Eingewöhnung von besonderer Bedeutung. Ein guter Start bildet somit die Grundlage für die weitere Krabbelstubenzeit und insbesondere für eine gesunde Entwicklung des Kindes.

Das Team:
Das multiprofessionelle Team der Krabbelstube Amselnest besteht aus: einer Leitung, einer stellvertretenden Leitung, mehreren pädagogischen Fachkräften, Zusatzkräften, Studenten/innen und Praktikanten/innen sowie einem Koch/einer Köchin und zwei Hauswirtschaftskräften .

Anmeldung:
Zur Anmeldung Ihres Kindes nutzen Sie bitte das Internetportal www.kindernetfrankfurt.de.

Dort kann zunächst das Kind auf die Warteliste der Krabbelstube Amselnest gesetzt werden.

Wird ein Betreuungsplatz frei, treten wir mit Ihnen in Kontakt. Für potenzielle “neue Familien“ bieten wir Möglichkeiten an, unsere Einrichtung mit ihren Räumlichkeiten und dem Konzept näher kennenzulernen.

Wir bitten, stets vorher mit uns in Kontakt zu treten, um den Krabbelstubenalltag der Kinder nicht zu stören.

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.