Corona: Elterninformation 9 zum Minimalbetrieb ab dem 16. Dezember 2020

Liebe Eltern,

im Elternbrief des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration vom 13. Dezember 2020 „Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen wird vom 16. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021 auf ein Minimum zu reduzieren“ finden Sie Hinweise zur aktuellen Kindertagesbetreuung. In diesem Elternbrief wird dringend an alle Eltern appelliert, Betreuungsangebote nur zu nutzen, wenn es absolut notwendig ist.

Sicher haben Sie Fragen zur Organisation der Betreuung bis zum 10. Januar und wie es danach weitergehen soll.

Wir stehen mit den politischen Entscheidungsträgern und der zuständigen Kommunalverwaltung der Stadt Frankfurt in engem Austausch. Zudem stimmen wir uns mit anderen Kita-Trägern ab und streben ein einheitliches Vorgehen an. Daher erhoffen wir uns zeitnah weitere Klarstellungen zu vielen Fragen. Wir werden Sie informieren, sobald uns entsprechenden Informationen vorliegen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie schöne Feiertage und vor allem Gesundheit für 2021!

Bleiben sie weiterhin zuversichtlich und gesund!

Mit besten Grüßen aus der Geschäftsstelle!

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.