BVZ begrüßt Erhalt der Hortplätze auf dem Riedberg

Dank des Engagements der Träger, Leitungen und Elternbeiräte der BVZ-Einrichtungen „Welt-Raum“ und „Schatzinsel“ und der Caritas-Kita „Sonnenwind“ konnten die Pläne der Stadt Frankfurt, die Kita Sonnenwind zu schließen und die Kinder auf die BVZ-Kitas zu verteilen, verhindert werden. Für die Kita Sonnenwind gibt es einen Neubau. Die Hortplätze an den BVZ-Kitas Weltraum und Schatzinsel bleiben damit erhalten.

Im vergangenen Frühjahr hatte das Bildungsdezernat die Schließung der Kita Sonnenwind angekündigt. Diese ist in demselben Gebäude wie die Grundschule Riedberg untergebracht, die jedoch dringend mehr Platz für eigene Zwecke braucht. Die Plätze der Kita Sonnenwind sollten nach den ursprünglichen Plänen nach Schließung der Kita Sonnenwind auf die Kitas Schatzinsel und Welt-Raum verteilt werden. Die dortigen Hortplätze sollten sukzessive in Kindergartenplätze umgewandelt werden. Dank des Engagements der Elternbeiräte aller Einrichtungen, die sich trägerübergreifend für den Erhalt der Hortplätze und der Kita Sonnenwind eingesetzt haben, konnte dies verhindert werden.

Möglich wird dies durch einen Neubau für die Kita Sonnenwind, der auf einer Fläche am Bonifatiusbrunnen, die die Stadtverwaltung in Erbpacht vergeben hatte und der an die Stadt zurückfiel, da der Investor diese nicht rechtzeitig bebaute, in zwei bis drei Jahren fertiggestellt werden soll. Im neuen Gebäude wird Platz für eine viergruppige Kita sein, in das die Kita Sonnenwind umziehen wird.

Die BVZ-Geschäftsführung begrüßt diese Lösung sehr und bedankt sich insbesondere bei den Eltern und Mitarbeiter*innen der BVZ-Einrichtungen „Welt-Raum“ und „Schatzinsel“ für ihren langen Atem und besonderen Einsatz. Trägerübergreifend wurden immer wieder konstruktive Lösungen gesucht, dies zeigt, wie gut die die Vernetzung der beteiligten Institutionen im Stadtteil funktioniert hat.

Autorin: Nasaria Makey (Öffentlichkeitsarbeit)
 

 

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.