BVZ beim Trägertag der Beruflichen Schulen Berta Jourdan

BVZ beim Trägertag der Beruflichen Schulen Berta Jourdan

Beim Trägertrag der Beruflichen Schulen Berta Jourdan am 25.09.2019 stellten sich Frankfurter Träger sozialpädagogischer und sozialpflegerischer Einrichtungen den Studierenden vor.

Das BVZ-Jobmessen-Team mit Birte Schuch, Stabsstelle Fortbildung, Phillip Langner, Regionalleiter, Stefanie Trenz, stellvertretende Leiterin von Eddy`s Burg und unsere Praktikantin Marie Michelle Ebert waren vor Ort und stellten die BVZ als Kita-Träger und die BVZ-Einrichtungen vor.

Mehrere Hundert Auszubildende aus unterschiedlichen Ausbildungsformaten wie Sozialpädagogik, Sozialwesen und Heilerziehungspflege informierten sich beim Trägertag über berufliche Perspektiven und nutzten die Gelegenheit, mit Vertreter*Innen von Trägern sozialpädagogischer und sozialpflegerischer Einrichtungen und Kita-Mitarbeiter*Innen ins Gespräch zu kommen. 

Für das Jobmessen-Team war der Trägertag nicht nur eine gute Gelegenheit, die BVZ und die BVZ-Einrichtungen zu präsentieren, sondern auch, um sich mit anderen Trägern auszutauschen und nicht zuletzt, um die Fragen potenzieller Mitarbeiter*Innen zu beantworten.

Die häufigsten Fragen, die das Jobmessen-Team beantwortete, waren, wie viele BVZ-Einrichtungen es gibt, in welchen Stadtteilen diese sind, wie man sich bewerben kann und wie hoch die Ausbildungsvergütung ist. Oft wurde auch gefragt, welche Vergünstigungen es gibt – das Jobticket war dabei von besonderem Interesse. Neben Fragen zu Ausbildung und Gehalt kamen auch Fragen nach den Konzepten der Einrichtungen. Eine Besucherin interessierte sich zum Beispiel für Einrichtungen, die natur- oder kunstpädagogisch ausgerichtet sind. Gefragt, was für sie besonders interessant sei, sagte sie: „Ich nutze den Trägertag, um mir einen ersten Eindruck von den Personen zu machen, wie wirken sie auf mich, wie ist das Miteinander der jeweiligen Trägervertreter?“ Das sei sicher nur ein Ausschnitt, aber es vermittle doch einen ersten Eindruck, wie es hinter den Kulissen der Träger aussehen könnte. „Es war ein sehr lebhafter Vormittag, der mit regem Austausch, großem Wissensdurst seitens der Schüler*innen sowie positiven Rückmeldungen von erfahrenen Praktikanten*innen zum Träger BVZ gespickt war, so Birte Schuch.“

Ganz herzlichen Dank ans Jobmessen-Team! Wir freuen uns auch ganz besonders über kollegiale Unterstützung aus den Einrichtungen, die diesen Tag bereichern. Besten Dank Stefanie!

Autorin: Nasaria Makey (Öffentlichkeitsarbeit)

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.